Schau ins Feld! – Ich bin dabei!

Die Teilnehmer der Aktion „Schau ins Feld!“ verzichten auf einem Teil ihrer Felder auf jegliche Maßnahmen des ganzheitlichen Pflanzenschutzes. Diese Nullparzellen kennzeichnen sie mit einem kostenlos zur Verfügung gestellten Aktionsschild und zeigen so, was passiert, wenn kein Pflanzenschutz betrieben wird.

Im Laufe der Zeit wird direkt auf dem Feld, auf dem Acker, in der Obstplantage oder im Weinberg deutlich, welche Konsequenzen der Verzicht auf Pflanzenschutz hat: Unkräuter wuchern, Schädlinge und Pflanzenkrankheiten haben leichtes Spiel und der Ertrag leidet massiv. „Schau ins Feld!“ sorgt für Aufklärung über den Sinn und Zweck von Pflanzenschutz und fördert den Dialog zwischen Landwirten und Verbrauchern.

 


Hier können Sie sich für die Mitmachaktion anmelden und die kostenlose(n) Schautafel(n) bestellen. Der Schildversand erfolgt ab Anfang März 2020. Bei Fragen, wenden Sie sich bitte per Mail an dialog@die-pflanzenschuetzer.de oder unter Tel. (0251) 98776 55 an unser Projektbüro.

 

Ich habe schon einmal/mehrmals bei „Schau ins Feld!“ mitgemacht.
Ja.Nein.