Direkt vom Feld!

Biologischer Pflanzenschutz: Trichogrammakarten zum Schutz vor dem Maiszünsler

Der Maiszünsler legt zu Beginn des Julis seine Eier auf den Blättern der Maispflanze ab. Sobald die Larven schlüpfen, bohren sie sich von oben in den Maisstängel und fressen sich von hier aus nach unten durch. Da auch nach der Ernte oft Stoppeln der Maispflanze auf dem Feld stehenbleiben, können die Maiszünslerlarven so auf dem [...]

Praxisberichte: Biostimulanzien in der Anwendung

Biostimulanzien sind Naturstoffe, die pflanzliche Ernährungsprozesse stimulieren. Landwirtinnen und Landwirte versprechen sich hierdurch eine verbesserte Nährstoffaufnahme und -verwertung in den Kulturpflanzen. Biostimulanzien sollen etwa das Wurzelsystem verbessern und gleichzeitig die Stresstoleranz gegenüber abiotischen Umweltfaktoren wie Trockenheit, Hitze oder Frost steigern (siehe auch Newsbeitrag Biostimulanzien). In der Landwirtschaft gewinnen Biostimulanzien unterschiedlichster Art immer mehr an Relevanz. [...]

„Lawi-Info-Pfad“ für Groß und Klein: Landwirtschaft praxisnah erklärt

Zwischen Feldern und Blühwiesen in der Herleshausener Flur hat die Agrarwissenschaftlerin Marlene Laufer den Landwirtschaftlichen-Informations-Pfad angelegt. Dieser zeigt anschaulich auf, wie moderne Landwirtschaft funktioniert. Seinen Ursprung hat der „Lawi-Info-Pfad“ aber in einem Reihenhaus mit kleinem Garten in Göttingen. Marlene Laufer fand es schade, dass ihre damals einjährige Tochter ohne direkten Bezug zur Landwirtschaft aufwuchs. Die [...]

Zeigen, was auf dem Feld passiert: ein Erfahrungsbericht zur eigenen Pressearbeit

Die Lokalpresse berichtet gerne darüber, was in der Region passiert, z. B. in der Landwirtschaft. Deshalb sind Landwirtinnen und Landwirte mit ihrem Expertenwissen beliebte Kontakte. Das Gespräch mit der Presse ist aber auch umgekehrt eine gute Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen und Einblicke in Arbeitsbereiche zu geben, über die in der Öffentlichkeit sonst nur wenig [...]

Mit dem Landwirt durch’s Feld – Dialog auf dem Fahrrad

“Schau ins Feld”? Schau in die Natur! In Herxheim in der Pfalz organisiert der örtliche Bauernverein eine ganz besondere Aktion rund um “Schau ins Feld!”. Im Laufe einer Radtour erklären Landwirte den Teilnehmern, wie sie im Einklang mit Natur und Umwelt arbeiten. Im Interview erzählt Organisator Matthias Detzel, warum ihm der Dialog mit den Verbrauchern so wichtig ist.