Neues Kulturschild “Wein”

Pflanzenschutz ist wichtig und unverzichtbar – das gilt auch für den Weinbau. Allerdings ist das Thema komplex. Verbraucher sind durch eine häufig einseitige und negative Berichterstattung in den Medien verunsichert und verstehen Pflanzenschutz nicht als Notwendigkeit, sondern als Bedrohung. Mit unserem kostenlosen Kulturschild “Wein” unterstützen wir Winzer dabei, mit Verbrauchern und Medienvertretern in den Dialog zu treten. Das Kulturschild liefert anschauliche Informationen zur Bedeutung und Verwendung von Wein in Deutschland. Außerdem informiert es über Schädlinge, Krankheiten und Unkräuter, die dem Wein gefährlich werden können. Dabei werden auch die verschiedenen Pflanzenschutzmaßnahmen aufgezählt, die Winzer ergreifen können, um ihre Reben und Trauben zu schützen.
Winzer können sich das Kulturschild selbst ausdrucken und (am besten wetterfest laminiert) am Weinberg aufstellen.

„Schau ins Feld!“ – Mitmachen, aufklären, Verständnis fördern

Wie kann Verbrauchern möglichst anschaulich gezeigt werden, was eigentlich passiert, wenn Landwirte auf jede Form von Pflanzenschutz verzichten? Das ist die Ausgangsfrage hinter unserer Mitmachaktion „Schau ins Feld!“. Mit vielfältigem Aktionsmaterial und hilfreichen Tipps unterstützen wir teilnehmende Landwirte bei der Kommunikation mit Medien und der Öffentlichkeit.

Mehr erfahren